Mittwoch, 18. Januar 2017

Rückblick: Weihnachtssingen am Heiligen Abend

Wiedermal herrschte auf dem Friedhof in Wolnzach eine stimmungsvolle Atmosphäre, als im Kerzenschein an den Gräbern viele Wolnzacher Familien den Weihnachtsliedern lauschten, die abwechselnd vom Chor des Liederkranz Wolnzach und den Bläsern der Marktkapelle vorgetragen wurden.

Diese traditionelle Veranstaltung auf dem Friedhof geht jedes Mal wieder unter die Haut – sie vermittelt ein Gefühl von unendlicher Stille, von Frieden, von Gemeinschaft. Das ist Weihnachten pur.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen